European Product Development | 23/24 November | Munich

The recent past has been dominated by more defensive topics such as risk management and new solvency regimes. Partially and sometimes the core service of an insurance company, the product, was not in the focus of the discussions as it could have been. Actually, it is the product and all its related features and processes … Read more

DWS Altersvorsorge-Spezial 2015

Frank Genheimer hat bei der diesjährigen Veranstaltung der DWS am 16.09. in Frankfurt über die Maßnahmen und Aktivitäten der Schweizer Assekuranz im Niedrigzinsumfeld vorgetragen. Sein Beitrag «Blick über den Tellerrand: Schweizer Lebenbranche im Niedrigzins» beleuchtete dabei sowohl Maßnahmen auf der Makroebene (z.B. Spartenmix, Produktmix und Produktplattformen) als auch Aktivitäten auf der Mikroebene (z.B. Garantieauslagerung oder … Read more

Strukturierte Produkte und Indexpolicen | 14/15 Oktober | Köln

Strukturierte Produkte (und Derivate) sind in der Lebensversicherung kaum wegzudenken: ob als Absicherung gegen sinkende Zinsen im konventionellen Sicherungsvermögen, im Rahmen eines speziellen Fonds bei dynamischen Hybridprodukten, als Partizipationsvehikel bei Select-Produkten oder als innovativer Baustein im Rahmen von fondsgebundenen Versicherungen der neuen Art. Es ist daher elementar über Chancen, Risiken und Einsatzmöglichkeiten von diesem hilfreichen … Read more

New Insurance Business in Kroatien

Ende Juni hat Frank Genheimer bei dem Gemeinschaftsseminar «From Counting Risk to Making Risk Count» des Instituts für Versicherungen und der kroatischen Aktuarvereinigung in Zagreb vorgetragen. Der Titel seines Beitrages lautete «square the circle: product development in risk-averse business culture, low interest rate environment, volatile markets and increasing regulation». Details zu dem Seminar sowie einige … Read more