Herausforderungen zur Weiterentwicklung des Geschäftsmodells Versicherungen | FHDW Hannover | Vorlesungstag 3

Herausforderungen zur Weiterentwicklung des Geschäftsmodells Versicherungen | FHDW Hannover | Vorlesungstag 3

16. April 2019: Die Gruppen diskutieren!

Mittlerweile haben sich alle Gruppen gefunden und diskutieren munter über mögliche innovative Projekte.

Stefan Mühlenbruch von HDI Global SE

Da kam heute Stefan Mühlenbruch von HDI Global SE gerade recht. Als Leiter der Abteilung „Neue Technologien & Digitalisierung“ beschäftigt er sich mit möglichen Digitalisierungsstrategien, auch im Zusammenhang mit Ökosystemen, und sorgt für deren Umsetzung. Sein Vortrag über seinen Arbeitsalltag, interessante Zusammenhänge und das Vorgehen des HDI im Hinblick auf neue Herausforderungen hat den Studierenden nicht nur im Hinblick auf Ihren fiktiven Vorstandsauftrag einige ganz neue Blickwinkel eröffnet. Höhepunkt seines Vortrags war eine kleine, angeleitete Fallstudie, in der die Studierenden hautnah miterleben konnten, wie man mit modernen Methoden eine neue Geschäftsidee entwickelt. Die Studierenden haben dabei eine Menge Tipps für Ihre Aufgabe mitgenommen.

Vielen Dank für die spannenden Einblicke in Ihren Berufsalltag und in die aktuellen Themen, Herr Mühlenbruch!