Erarbeitung und Umsetzung einer Neugeschäftsstrategie | Webinar

Die Produktlandschaft in der Lebensversicherung ist vielfältig und komplex geworden. Für Spar- und Rentenprodukte gibt es eine Fülle an verschiedenen Techniken zur Absicherung und ein breites Kapitalanlageuniversum. Mit dem raschen Wandel und der fortlaufenden Evolution bei den Produkten sowie der bereits vorherrschenden Produkttiefe, steigen jedoch auch die Anforderungen an alle involvierten Bereiche eines Unternehmens – vom back office bis front office. Diese Anforderungen sind idealerweise bereits bei der Ausarbeitung einer (neuen) Produktstrategie zu analysieren und zu berücksichtigen.

Zudem beeinflusst auch das Umfeld eines Unternehmens, zu nennen ist hier beispielsweise der Kapitalmarkt, maßgeblich das konkrete Produkt und dessen Attraktivität für Kunde und Unternehmen.

In diesem Umfeld greift eine Produkt- oder Vertriebsstrategie für gewöhnlich zu kurz. Vielmehr ist es sinnvoll und notwendig, dass alle relevanten Bereiche zusammengebracht und ihre Ideen, Gedanken und Kräfte effizient gebündelt werden. Nur so kann eine richtungsweise und erfolgreiche Neugeschäftsstrategie entstehen.

Nach einer kurzen Einführung mit der Betrachtung des Status Quo der Branche, wird der Begriff Neugeschäftsstrategie erläutert und abgegrenzt. Zentraler Inhalt des Webinars sind dann die Phasen der Erarbeitung und Umsetzung einer Neugeschäftsstrategie.

Abgerundet wird das Webinar mit typischen Fragestellungen und Vorbehalte zum Thema «Neugeschäftsstrategie» sowie mit der Illustration der typischen Hürden und Fallstricke bei der Erarbeitung und Umsetzung.

Datum: 03.03.2017 | 10:00-12:00

Anmeldung